Track 26 – Der Neon Genesis Evangelion Podcast

Track 26 – Der Neon Genesis Evangelion Podcast

Evangelion 3.0+1.01 Thrice Upon a Time

Evangelion 3.0+1.01 Thrice Upon a Time

Nach neun Jahren Wartezeit wird mit Evangelion 3.0+1.01 Thrice Upon a Time die vierteilige Reihe Rebuild of Evangelion abgeschlossen. Hideaki Anno verabschiedet sich von allem, was mit Evangelion zu tun hat und wir müssen natürlich darüber sprechen...

Rebuild of Evangelion: 1.11 bis 3.33

The END of Evangelion? Pustekuchen! Mit der vierteiligen Filmreihe Rebuild of Evangelion fangen wir noch mal ganz von vorne an mit: Es war einmal in Neo-Tokyo 3. Doch während Hideaki Anno sich in Evangelion 1.11: You Are (Not) Alone noch sehr ans Gospel seiner Originalserie hält, geht die Quadrologie ab Evangelion 2.22: You Can (Not) Advance neue Wege und gerät in Evangelion 3.33: You Can (Not) Redo völlig aus den Fugen. Wir haben... komplizierte Gefühle.

The End of Evangelion - Teil 2

Die Welt steht am Abgrund und wer darf über das Schicksal der Menschheit entscheiden? Ausgerechnet unser aller Lieblings-Sadboi Shinji. Ihr dachtet, das Alternativ-Finale geht bodenständiger vonstatten? Dann habt ihr die Rechnung ohne Anno gemacht, der sich mit der zweiten Hälfte von The End of Evangelion erneut gehörig durch das Ende der Welt schwurbelt. Bei Track 26 gibt es noch einmal viel zu bereden, unter anderem über die undurchsichtigen Motive der Erwachsenen und die buddhistischen Elemente des Human Instrumentality Projects.

The End of Evangelion - Teil 1

The End of Evangelion dient als Alternative zum TV-Ende und ersetzt die Serienfolgen 25 und 26 mit einem zweigeteilten Kinofilm. Nach dem Tod von Kaworu in Episode 24 ist Shinji komplett lethargisch, während SEELE mit JSDF-Soldaten und der fertiggestellten Evangelion-Serie bei NERV einfällt und sogar versucht, den MAGI zu hacken. Kann der Third Impact abgewendet werden oder gelingt es den alten Herren, ihren Human Instrumentality Project zu vollenden? Und inwiefern unterscheidet sich das alternative Finale wirklich vom ursprünglichen Ende? Track 26 spult zurück und fängt noch mal beim Showdown an.

Evangelion: Death(true)²

Evangelion is dead. Long live Evangelion! Bevor es nach dem Ende der TV-Serie mit dem alternativen Finale The End of Evangelion weitergeht, steht der Compilation-Film Death & Rebirth aka Death(true)² auf dem Programm. Zu der Gelegenheit geht es bei Christiane, Mario und Track 26 noch mal um Musik, den japanischen Kontext der Serie und einen feministischen Blickwinkel.

Episode 25 & 26: Do You Love Me? / Take Care of Yourself

Neon Genesis Evangelion lässt in den letzten beiden Episoden sämtliche konventionelle Narration fallen, denn die Welt ist untergegangen (Thanks Gendobama!) und was übrig bleibt, ist die Verschmelzung der Seelen, bei der Shinji endlich seinen Selbstwert erkennt. Christiane und Mario reden zum Finale der TV-Serie über kognitive Umstrukturierung, Parallelen zum Theater von Bertolt Brecht, die psychologische Philosophie von Jacques_Lacan und warum die letzten beiden Folgen so sind wie sie sind.

Content-Warnung: Depression, Weltuntergang

Episode 24: The Beginning and the End, or "Knockin' on Heaven's Door"

Mit dem charismatischen Kaworu Nagisa wird NERV das Fifth Children geschickt, das schnell eine besondere Verbindung zu Shinji aufbaut. Der Junge entpuppt sich jedoch als der letzte Engel und dringt ins Terminal Dogma vor, wo der Showdown um das Schicksal der Menschheit beginnt... oder? Mario und Christiane besprechen unterdessen die verschiedenen Versionen des Drehbuchs und wie schwul Shinji nun eigentlich ist.

Content-Warnung: Depression, Suizid, Kindesmissbrauch (just all of it)

Episode 23: Rei III

Rei opfert sich und EVA-00 im Kampf gegen einen Engel, der sowohl körperlich als auch mental in sie eindringt, in dem Wissen, dass es immer Ersatz für sie gibt. Das weiß auch Ritsuko, die Shinji und Misato nach einer demütigend Tortur durch die alten Herren von SEELE in die Geheimnisse von NERV einweiht. Christiane und Mario reden bei der Gelegenheit über Carl Jung und was Wasser und Licht damit zu tun haben könnten.

Episode 22: Don't Be.

Angesichts schwächelnder Synchronwerte bietet sich Asukas letzte Chance im Kampf gegen einen Engel, der ihre Psyche scannt und sich dabei an ihrem Innersten vergeht. Wir erfahren, was in ihrer Kindheit vorgefallen ist, wie sie ihre Fassade aufgebaut hat und was ihre Mutter damit zu tun hat. Christiane und Mario besprechen all about Asuka und was es mit Puppen in der japanischen Kultur auf sich hat.

Content-Warnung: Suizid, Depression, Kindesmissbrauch, mentale Vergewaltigung (just all of it)

Episode 21: He Was Aware That He Was Still a Child.

Während Vizekommandant Fuyutsuki von SEELE entführt wird, erhalten wir einen Blick in die Vergangenheit und auf die Geburtsstunde von NERV. Was geschah während des Second Impact am Südpol und im Windschatten der Katastrophe? Und was hatten die Ikaris damit zu tun? Christiane und Mario sprechen über Yuis undurchsichtigen Motive, die wahre Identität von Rei und den letzten Auftrag eines gewissen Spions, der für alle Seiten gearbeitet hat.

Content-Warnung: Suizid, Kindermord (45:00)